Thermografie

Wärmedämm-Verbundsysteme: Thermohaut für Ihr Haus

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) werden zur Dämmung von Außenfassaden und der Kelleraußenwände eingesetzt. Dabei werden bestimmte, aufeinander abgestimmte Materialien miteinander "verbunden" und zusätzlich auf das Mauerwerk aufgebracht.

Ziel ist eine optimale Wärmedämmung. Und das heißt für Sie: Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden.

Mit der richtigen Dämmung punkten

Wärme- und Schalldämmung sind beim Neubau oder der Modernisierung eines Hauses unerlässlich. Mit richtiger Dämmung können Sie die Wohnqualität erhöhen, Energie und Kosten einsparen, die Wärmespeicherung verbessern, Wohnfläche gewinnen und die Umwelt schonen.

Wir sind Ihr Partner für die Dämmung des Dachs, der Fassade oder des Kellers.

Wärmeschutz garantiert: Mit Faserdämmplatten

Faserdämmplatten sind vielseitig einsetzbar. Sie bieten viele Vorteile - der größte ist Wärmeschutz. Damit sorgen die Faserdämmplatten nicht nur für Behaglichkeit, sondern tragen auch zum Energiesparen bei. Im Winter müssen Wärmedämmstoffe die Kälte abhalten. Im Sommer hingegen sorgen sie für ein thermisch angenehmes Raumklima.

Steildächer - bestens gedämmt

Moderne Wärmedämmsysteme auf den Sparren bilden eine optimale Dämmung. Sie ermöglichen zugleich ein hochwertiges Wohnambiente, zum Beispiel mit sichtbarer Profilholzschalung auf freiliegenden Dachsparren.

 

Makita DMR 107
Baustellenradio

 

117,81 €
inkl. MwSt.

Innendämmung - Heizkosten senken



Jetzt online blättern!
Wir sind Partner der hagebau-Gruppe

Holzarten dieser Welt - jetzt entdecken!

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an.

Von A bis Z: Nachschlagen im Baustofflexikon

Unsere Services für Sie